Klassen B – PKW

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über die von uns ausgebildeten PKW Führerscheinklassen.

 

klasse-b Klasse B und B-Automatik

Allgemein

Alter:
ab 18 Jahren uneingeschränkt
ab 17 Jahren mit begleitetem Fahren (entspricht Klasse BF17)
Anhänger:
Kfz mit max. 3,5 t zGM und max. 8 Sitzplätzen (plus Fahrer) Anhänger, max. 750 kg zGM
Kombination aus Fahrzeug Klasse B und Anhänger über 750 kg dürfen die 3,5t nicht überschreiten.
Vorbesitz:
kein Führerschein vorrausgesetzt
Beinhaltet:
Klasse AM (Kleinkrafträder)
Klasse L (Zugmaschinen für Land- oder Forstwirtschaft)

 

Ausbildung

Theorie:
12 Doppelstunden á 90 Min Grundstoff
Führerscheinvorbesitz 6 Doppelstunden á 90 Min Grundstoff
2 Doppelstunden á 90 Min Zusatzstoff
Praktisch:
5 Fahrstunden á 45 Min Überland
4 Fahrstunden á 45 Min Autobahn
3 Fahrstunden á 45 Min Dämmerung / Dunkelheit

 

Prüfung

Theorie:
3 Monate vor erreichen des Mindestalters
30 Fragen – bis 10 Fehlerpunkte (außer 2 x 5) Prüfung bestanden
Führerscheinvorbesitz 20 Fragen – bis 6 Fehlerpunkte
Praktisch:
1 Monat vor erreichen des Mindestalters
45 Minuten “Schwitzen” – Prüfung bestanden
Führerschein / Fahrberechtigung – BF17 wird erst ab dem erreichen des Mindestalters ausgegeben

 

Wissenswertes
Im Falle einer Ausbildung für die Klasse B Automatik gelten die gleichen Richtlinien. Der einzige Unterschied besteht in der Beschränkung auf Fahrzeuge mit Automatikgetriebe (Schlüsselzahl 78, Spalte 12 im Führerschein).

 


klasse-be Klasse BE

Allgemein

Alter:
ab 18 Jahre
ab 17 Jahren mit begleitetem Fahren
Anhänger:
über 750 kg bis max 3500 kg
Züge aus Fahrzeugen Klasse B und Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse
Vorbesitz:
Klasse B wird vorrausgesetzt

 

Ausbildung

Theorie:
nicht vorgeschrieben (Mit B-Ausbildung)
Praktisch: Grundausbildung nach Inhalten der FahrschAusbO zzgl
3 Fahrstunden á 45 Min Überland
1 Fahrstunden á 45 Min Autobahn
1 Fahrstunden á 45 Min Dämmerung / Dunkelheit

 

Prüfung

Theorie:
entfällt (Mit B-Prüfung)
Praktisch:
45 Minuten

 


  Klasse L

Allgemein

Alter:
ab 16 Jahre Direkteinstieg
Vorbesitz:
kein Führerschein vorrausgesetzt

 

Ausbildung

Theorie:
12 Doppelstunden á 90 Min Grundstoff
2 Doppelstunden á 90 Min Zusatzstoff
Praktisch:
keine praktische Ausbildung erforderlich

 

Prüfung

Theorie:
30 Fragen – bis 10 Fehlerpunkte (außer 2 x 5) Prüfung bestanden
Praktisch:
entfällt